FAQ

Hier findet ihr Antworten auf die meistgestellten Fragen:

Wann findet das Lager statt?
Von Freitag, den 17. Mai 2024 bis Dienstag, den 21. Mai 2024

Wo findet das Lager statt?
Das Lager findet auf dem Zeltplatz „Hasenheide“ bei Verden (Aller) statt:
Hasenheide 1
27308 Kirchlinteln

Wie viel Kostet das Lager?
Der Teilnehmendenbeitrag für VCP- oder rdp-Mitglieder beträgt 50€.
Der Teilnehmendenbeitrag für NICHT-VCP- oder rdp-Mitglieder beträgt 100€.

Kinder und Kleinkinder unter 7 Jahren zahlen 25€.

Wohin muss ich den Teilnahmenbeitrag überweisen?
Egal ob als Mitarbeiter*in oder als Gruppen- oder Stammesleitung, überweist euren Beitrag bitte auf folgendes Konto:

Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Nds. e.V.
Bank: EKK Kassel
IBAN: DE91 5206 0410 0000 6163 54
BIC: GENODEF1EK1a
Verwendungszweck: VCP NDS Jubiläumslager Beitrag Name der Gruppe/des Stammes/Mitarbeiter*in

Ich möchte das Lager besuchen, ist das möglich?
Ja, das ist möglich. Am Sonntag, den 19. Mai wird es einen Besuchstag geben.
Vorraussetzung für die Teilnahme ist die vorherige Anmeldung, welche sich hier findet.

Ich möchte meinen Bezirk anmelden, geht das?
Aus oragnisatorischen und logistischen Gründen ist eine Bezirksanmeldung nicht möglich. Wir bitten euch, euch als Stamm oder Gruppe anzumelden. In der Anmeldung könnt ihr allerdings angeben, mit welcher anderen Gruppe/ mit welchem anderen Stamm ihr gerne in eine Kochgruppe würdet.

Was sind Kochgruppen?
Kochgruppen sind Gruppen, welche auf dem Lager aus mehreren Stämmen bestehen. Diese sind gemeinsam in einem Bereich untergebracht und dafür verantworlich gemeinsam zu kochen.

Mit wem kommen wir in eine Kochgruppe?
Bei der LAMA-Anmeldung kann dein Stamm/deine Gruppe angeben, mit welcher anderen Gruppe/mit welchem anderen Stamm sie gerne in eine Kochgruppe möchte. Dieser Bitte versuchen wir bei der Kochgruppeneinteilung nachzukommen. Weitere Gruppen, z.B. aus eurem Bezirk, kommen dazu. Eine Kochgruppe wird so vorraussichtlich aus ca. 50 Personen bestehen.

Wird das Lager vegetarisch sein?
Ja, die Verpflegung des Lagers wird vegetarisch sein. Sofern eine vergane, halal, koschere Verpflegung gewünscht ist, berücksichtigen wir dies natürlich. Ebenfalls berücksichtigen wir Ernährungsbesonderheiten und Lebensmittelunverträglichkeiten. Bitte gebt dazu in der Anmeldung Informationen an.

Ich habe letztes Jahr an einer Präventionsschulung teilgenommen, reicht das?
Die klare Antwort ist jain. Wenn du 2023 im Herbst auf einem Grundkurs warst, oder dieses Jahr Ostern auf einem Grundkurs bist, reicht die Präventionsschulung, die du dort gemacht hast. Sollte du noch keine Präventionsschung gemacht haben, oder diese ist älter, dann nimm bitte an einer neuen teil. Den Link zur Anmeldung findest du hier.

Wir möchten gerne auf dem Lager fotografieren, geht das?
Eine Person aus jedem Stamm kann sich am Anfang des Lagers bei uns melden und bekommt eine entsprechende Schulung. Dann ist es möglich auf dem Lager zu fotografieren. Ansonsten haben wir auch professionielle Fotograf*innen vor Ort. Diese werden ihre Bilder nach dem Lager zur Verfügung stellen.